Last Comments

Links

rybakov.com
Christoph's Kieselsteine
Manu's Dinge am Horizont
2005.rybakov.com/foto
altes weblog

Archives
May ’15
December ’08
September ’08
August ’08
July ’08
May ’08
April ’08
March ’08
February ’08
January ’08
December ’07
November ’07
October ’07
September ’07
August ’07
July ’07
June ’07
May ’07
April ’07
March ’07
February ’07
January ’07
December ’06
November ’06
October ’06
September ’06
August ’06
July ’06
June ’06
May ’06
April ’06
March ’06
February ’06

Exitus



Hoi! Ich habe vor knapp 149 Minuten von einer ultrageheimen Griechenlandquelle erfahren, dass du an dieser komischen Akademie genommen wurdest (wo ich möglicherweise-gezwungenermaßen teilzeitmäßig lande...), Glückwunsch!
Shuh-Huor - 04 August '06 - 22:32

Danke, Shuh-Huor - in der Tat fange ich an Medienkunst zu studieren, nur nicht an der Akademie (wo ich nicht hingegangen bin) sondern an der Hochschule für Gestaltung Karlsruhe.
Kannst du den Inhalt der Klammer etwas näher erläutern? :)
reebee - 05 August '06 - 03:51

Medienkunst klingt interessant - arbeitest du dann eher so mit neueren Medien wie Fotografie, Computer und Videos (statt mit traditionellen Sachen wie Malerei und so)?
Was die Klammer angeht, ähem, ist ein bisschen "kompliziert": Ich wollte ursprünglich die Kombination Japanologie & Kunst studieren, was (nach dem offiziellen Studienführer) in der Form deutschlandweit aber nur an der Uni Marburg möglich gewesen wäre. Dummerweise wurde Japanologie an der Uni aber gestrichen, weswegen ich das aufgegeben hatte und mich jetzt nur für Japanologie in Frankfurt beworben habe. Nach dem regulären Bewerbungsschluss habe ich aber auf der Homepage der Uni Heidelberg den Vermerk entdeckt, dass man in Heidelberg ein Hauptfach studieren kann UND ein Nebenfach bei der HfG Karlsruhe... D.h., ich werde erstmal in Frankfurt studieren, mich nächstes Jahr mit einer Mappe in Karlsruhe bewerben und dann zur Japanologie in Heidelberg wechseln, wenn alles klappt.
Shuh-Huor - 05 August '06 - 13:49

Im Grunde kann ich alles machen, auch Malerei und Bildhauerei, es ist nur eben nicht darauf beschränkt, sondern auf all das, was man als Kunst überhaupt bezeichnen könnte.
Heidelberg ist schön, es gibt viele schöne Mädchen in Heidelberg - an dem einzigen Tag, an dem ich dort war, habe ich gleich zwei gesehen. Das ist viel.
Aber was rede ich da - Karlsruhe ist auch schön, und es gibt hier viele hässliche Programmierer..
reebee - 05 August '06 - 19:39